Donnerstag, 25. Juni 2015

Maratona dles Dolomites: Das Gadertal im Radsport-Fieber

Am Sonntag standen die Dolomiten wieder im Zeichen der Radsportler.

Spektakuläre Radsportveranstaltung in den Dolomiten: Die Maratona dles Dolomites. Foto: Freddy Planinschek
Spektakuläre Radsportveranstaltung in den Dolomiten: Die Maratona dles Dolomites. Foto: Freddy Planinschek

9000 Radsportbegeisterte gingen bei der Maratona dles Dolomites in La Villa an den Start und kamen 55, 106 oder 138 km der verschieden langen Strecken in Corvara an.

Im Zentrum von Stern/La Ila und in Corvara gab es ein reichhaltiges Rahmenprogramm für Groß und Klein.

Salimbeni und Ciuffini gewinnen Maratona

Die lange Strecke entschieden die Italiener Luigi Salimbeni und Chiara Ciuffini für sich. Bei der mittleren triumphierten Tommasa Elettrico und Ilaria Lombardo während auf der kurzen Davide Ferrari und Claudia Gentili die Oberhand behielten. 

Auch zahlreiche Südtiroler Sportler gingen an den Start, unter anderem Manfred Mölgg, Dorothea Wierer, Debora Agreiter, Hermann Achmüller und viele weitere. 

Rai3 berichtete über sechs Stunden live aus dem Gadertal. 

Mehr Infos zur Veranstaltung gibt es im Internet unter www.maratona.it sowie auf facebook.

STOL war bei der Maratona dabei und zeigt die schönsten Bilder. 

stol