Donnerstag, 07. Mai 2015

Marion und die 40 Celli

Musik: Außergewöhnliches Celloprojekt kommt in Meran und Brixen zur Aufführung

In der Musikschule Klausen fand ein Non Stop Workshop statt, an dem fast 40 Celloschüler aus sämtlichen Musikschulen des Landes teilgenommen haben.
Badge Local
In der Musikschule Klausen fand ein Non Stop Workshop statt, an dem fast 40 Celloschüler aus sämtlichen Musikschulen des Landes teilgenommen haben.

 

 

 

Brixen: Am vergangenen Wochenende fand an der Musikschule Klausen ein Non Stop Workshop statt, an dem fast 40 Celloschüler aus sämtlichen Musikschulen des Landes teilgenommen haben. Exzellent vorbereitet von den Musikschullehrern wie Maria Tutzer, Franziska Romaner, Roland Mitterer und Nathan Chizzali, um nur einige zu nennen, konnte das Projekt im Pavillon de Fleurs und im Forum Brixen zur Aufführung gebracht werden. Die Cellistin und Sängerin Marion Feichter hat zu diesem Anlass ein spezielles Rock- Pop- Konzertprogramm für die hochmotivierten Schüler arrangiert, das von Ella Fitzgerald bis Adele reichte. Als besonderen Leckerbissen präsentierte Feichter gekonnt einen Song von Jasmin Stocker alias „Mine“, die mit ihren Crossover Arrangements regelmäßig für volle Konzerthäuser sorgt. Musikalisch unterstützt wurde das Cello- Orchester von Wolfgang Schrötter am Schlagzeug, Arnold Mitterer am E- Piano und Gregor Marini am Mischpult. Die Freude am Spiel war den Kindern und Jugendlichen sichtlich anzumerken und so wurde dem tobenden Publikum bereitwillig eine flotte Zugabe gewährt.

stol