Donnerstag, 04. Mai 2017

Markus Göller ist Ortsobmann im HGV Neumarkt

Neumarkt – Nachdem es einige Jahre in Neumarkt keine Ortsgruppe des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) gab, ist es kürzlich gelungen, einen neuen Ortsausschuss zu bilden.

Der neue Ausschuss des HGV in Neumarkt. Von links: Ortsobmann Markus Göller, Elfriede Dezini, Johannes Walter, Christine Schmidt und Bezirksobmann Gottfried Schgaguler.
Badge Local
Der neue Ausschuss des HGV in Neumarkt. Von links: Ortsobmann Markus Göller, Elfriede Dezini, Johannes Walter, Christine Schmidt und Bezirksobmann Gottfried Schgaguler.

Die Mitglieder fanden sich im Hotel/Lounge Bar „Das Alte Rathaus“ zur Jahresversammlung ein und wählten den dortigen Pächter Markus Göller zum neuen Ortsobmann. Mit ihm zusammen bilden Elfriede Dezini, Bistro Porticus, Christine Schmidt, Gasthof Zur Post, und Johannes Walter, Hotel Villner Hof, den Ortsausschuss von Neumarkt.

„Endlich gibt es in einem touristisch so vielseitigen Dorf mit seinen tollen Gastbetrieben wieder eine HGV-Vertretung als wichtigen Ansprechpartner vor Ort für den Verband auf Landesebene und für die Partner aus Wirtschaft und Politik auf Gemeindeebene“, freute sich Bezirksobmann Gottfried Schgaguler. Zudem stellte Schgaguler die Initiativen des HGV-Bezirkes im letzten Jahr vor und dankte dem Ortsausschuss für die Bereitschaft zur Mitarbeit.

Abschließend informierte Verbandssekretär Simon Gamper über die verschiedenen Dienstleistungen des HGV und bot dem neu gewählten Ausschuss die Unterstützung der Verbandszentrale in Bozen bei den neuen Aufgaben an.

 

HGV, Bozen

stol