Donnerstag, 11. Juni 2015

Maroni fordert Wiedereinführung der Grenzkontrollen

Der Präsident der Region Lombardei, Roberto Maroni, der sich hartnäckig gegen die Aufnahme von Flüchtlingen in Norditalien wehrt, hat am Donnerstag die Regierung in Rom aufgefordert, das Schengen-Abkommen außer Kraft zu setzen und wieder Grenzkontrollen einzuführen.

stol