Freitag, 26. Januar 2018

Massengrab mit Dutzenden Leichen im Irak entdeckt

Im Nordirak ist ein Massengrab mit Dutzenden Leichen entdeckt worden. Offenbar seien mehr als 75 Zivilisten und Sicherheitskräfte in dem Grab nahe der Stadt Hawija verscharrt worden, sagte der Gouverneur der Provinz Kirkuk, Rakan Zaid al-Juburi am Freitag. Die Opfer seien von Kämpfern der Jihadistenmiliz „Islamischer Staat“ (IS) erschossen worden.

In den vergangenen Monaten fand man bereits 13 Massengräber mit hunderten Toten.
In den vergangenen Monaten fand man bereits 13 Massengräber mit hunderten Toten. - Foto: © APA/EPA

stol