Samstag, 25. Oktober 2014

Massenkundgebung gegen Lockerung des Kündigungsschutzes

Hunderttausende Demonstranten aus ganz Italien sind am Samstagvormittag zu einem Massenprotest gegen die geplante Lockerung des Kündigungsschutzes in Rom eingetroffen. Sie zogen in mehreren Demonstrationszügen durch die Stadt und wollten dann zu einer Schlusskundgebung auf dem Lateranplatz zusammenkommen.

Am Samstag versammelten sich in Rom Demonstranten aus ganz Italien, um gegen die Reform des Artikel 18 des Arbeitnehmerstatuts zu protestieren.
Am Samstag versammelten sich in Rom Demonstranten aus ganz Italien, um gegen die Reform des Artikel 18 des Arbeitnehmerstatuts zu protestieren. - Foto: © APA/EPA

stol