Mittwoch, 15. März 2017

Matthias Schriefl bei der zweiten Jazznacht

Matthias Schriefl aus dem Allgäu ist einer der herausragenden und innovativsten Jazztrompeter Europas. Am Donnerstag ist er Gast im Jugend- und Kulturzentrum UFO in Bruneck.

Der Star-Trompeter in Bruneck zu Gast - Matthias Schriefl (Foto by ACT Gerhard Richter)
Badge Local
Der Star-Trompeter in Bruneck zu Gast - Matthias Schriefl (Foto by ACT Gerhard Richter)

Auf Vorschlag der Kölner Philharmonie wurde Matthias Schriefl im Jahr 2008 zum „Rising Star“ ernannt und trat in Folge in führenden Konzerthäusern Europas auf. 2012 erhielt er den Preis der Deutschen Schallplattenkritik für die CD „Six, Alps and Jazz“. Für seine Grenzgänge zwischen Jazz, Folk und Weltmusik erhielt Schriefl 2016 den Ruth-Sonderpreis beim Rudolstadt-Festival.

Unter dem Motto " Schriefl shakes the UFO" findet am Nachmittag ein Workshop mit 22 Musikerinnen und Musikern mit dem Startrompeter statt! Abends wird dann gemeinsam gejammt…

Die Jazznächte sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Jugend- und Kulturzentrum UFO, Musikschule Bruneck und Big Band Intica. Mit freundlicher Unterstützung von E. Innerhofer AG

Info:

Donnerstag, 16.03., 20h, Jugend- und Kulturzentrum UFO Bruneck

Jazznacht II / Live in Concert & Jamsession: Matthias Schriefl

Jugend- und Kulturzentrum UFO, Bruneck

stol