Dienstag, 09. Januar 2018

May stärkt Pro-Brexit-Lager in britischer Regierung

Die britische Premierministerin Theresa May stärkt bei der Umbildung ihrer Regierung das Lager der Brexit-Befürworter. Sie berief am Dienstag die einflussreiche EU-skeptische Abgeordnete Suella Fernandes zur Staatssekretärin im Brexit-Ministerium.

Theresa May bestärkt in ihrer Regierung die Brexit-Befürworter.
Theresa May bestärkt in ihrer Regierung die Brexit-Befürworter. - Foto: © LaPresse

Fernandes führt eine Gruppe von konservativen Parlamentariern, die sich für einen umfassenden Abschied des Königreichs von der EU aussprechen.

Welche Rolle genau sie im Ministerium übernehmen soll, blieb zunächst unklar. May hatte am Montag eine Reihe von Kabinettsposten neu besetzt, in den Schlüsselressorts aber keine personellen Veränderungen vorgenommen.

apa/reuters

stol