Freitag, 09. Juni 2017

May will wohl nicht zurücktreten - Corbyn hatte Rücktritt gefordert

Die britische Premierministerin Theresa May will Medienberichten zufolge nach dem Wahldebakel vom Donnerstag nicht zurücktreten. Das berichtete unter anderem die in Londoner Regierungskreisen gut vernetzte BBC-Journalistin Laura Kuenssberg. „Sie wird bleiben und ihre Meinung nicht ändern“, zitierte Kuenssberg am Freitag ein hochrangiges Regierungsmitglied.

stol