Donnerstag, 28. November 2019

McDonald's verlost aus Versehen 400.000 Euro zu viel

Die Schnellrestaurantkette McDonald's hat bei einem Gewinnspiel den Hauptgewinn versehentlich 4 Mal ausgeschüttet. Nach dem Start der Monopoly-Aktion am 14. November räumten 4 Kunden bereits kurz nach Mitternacht jeweils 100.000 Euro ab, wie ein Unternehmenssprecher am Donnerstag sagte.

McDonald's will den 4 Kunden den Gewinn auszahlen.
McDonald's will den 4 Kunden den Gewinn auszahlen. - Foto: © AP / Richard Vogel

dpa