Mittwoch, 07. Januar 2015

Medien: Drei Attentäter von Paris identifiziert

Die drei Täter des Terroranschlags auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ in Paris sind laut französischen Medienberichten identifiziert.

Laut "Le Monde" wurden die drei Attentäter identifiziert. (Foto: Screenshot Le Monde)
Laut "Le Monde" wurden die drei Attentäter identifiziert. (Foto: Screenshot Le Monde)

Darunter seien zwei Brüder aus Paris mit französischer Staatsangehörigkeit. Das berichteten am Mittwochabend „Le Monde“ und mehrere andere Medien übereinstimmend unter Berufung auf Ermittler.

Nach dem Blutbad in der Redaktion war zunächst unklar, wie viele Täter daran beteiligt waren. Der Staatsanwalt sprach von „mindestens zwei“ Angreifern, ein Augenzeuge soll drei Täter gesehen haben.

Bei dem Anschlag waren zwölf Menschen getötet und elf verletzt worden, vier davon schwer.

dpa

stol