Samstag, 27. August 2016

Medien: Erstmals türkischer Soldat in Nordsyrien getötet

Bei einem Raketenangriff auf zwei türkische Panzer im Norden Syriens ist ein türkischer Soldat getötet worden, drei weitere wurden verletzt. Nach Angaben der türkischen Nachrichtenagentur Dogan und des Senders NTV wurden die Panzer am Samstag in der Nähe des Grenzorts Jarablus getroffen.

Türkische Soldaten in einem Panzer in Syrien.
Türkische Soldaten in einem Panzer in Syrien. - Foto: © APA/AFP

stol