Montag, 05. September 2016

Mehr als 40 Tote bei Anschlagsserie in Syrien

Bei einer Anschlagserie überwiegend auf Regimegebiete in Syrien sind mehr als 40 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden. Alleine bei zwei Explosionen in der regimetreuen Hafenstadt Tartus am Mittelmeer seien am Montag 35 Menschen gestorben, haben die „Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ berichtet.

In Syrien kam es am Montag zu einer Attentatsserie.
In Syrien kam es am Montag zu einer Attentatsserie. - Foto: © APA/EPA

stol