Samstag, 10. September 2016

Mehr als 80 Zivilisten sterben bei Luftangriffen in Syrien

Bei mehreren Luftangriffen auf Rebellengebiete im Norden Syriens sind nach Angaben von Beobachtern insgesamt mehr als 80 Zivilisten gestorben.

Bei den Anschlängen in Syrien (das Bild wurde in Aleppo aufgenommen) kamen auch viele Kinder ums Leben.
Bei den Anschlängen in Syrien (das Bild wurde in Aleppo aufgenommen) kamen auch viele Kinder ums Leben. - Foto: © APA/AFP

stol