Dienstag, 03. Januar 2017

Mehr Kontrollen nach Ausschreitungen in Flüchtlingslager in Italien

Nachdem es in einem Erstaufnahmezentrum für Flüchtlinge in der norditalienischen Provinz Venedig am Montagabend zu Ausschreitungen gekommen war, will das italienische Innenministerium die Kontrollen und die Sicherheitsvorkehrungen in größeren Flüchtlingslagern verschärfen. Das verlautete am Dienstag aus dem Innenministeriumin in Rom.

Die Behörden zeigten sich wegen der Proteste besorgt.
Die Behörden zeigten sich wegen der Proteste besorgt. - Foto: © D

stol