Montag, 21. November 2016

Meraner Weihnacht feierlich eröffnet

Am Donnerstag, 24. November, wurde auf der Kurhausterrasse die Meraner Weihnacht feierlich eröffnet.

Die Meraner Weihnacht wurde eröffnet. Foto: Alex Filz
Die Meraner Weihnacht wurde eröffnet. Foto: Alex Filz

Der Beginn der Meraner Weihnacht erfolgte im festlichem Rahmen, mit einer offiziellen Eröffnungsfeier unter freiem Himmel.
 
Als Vorgeschmack auf das umfangreiche Konzertprogramm der folgenden Wochen fanden bei der Eröffnung zwei Auftritte einheimischer Ensembles statt: ein Kurzauftritt des aus Petra Gruber, Anna Zuegg und Gigi Mongelli bestehenden „Acoustic Trios“, und eine weihnachtliche Darbietung der experimentellen Südtiroler Blasmusikband „Die Schöne und das Blech“. 

Im Rahmen der Meraner Weihnacht wird das Palais Mamming Museum (Pfarrplatz 6) zu einem großformatigen Adventskalender. Jedes Fenster des Museums entspricht dabei einem Kalenderfenster. Im Zeitraum vom 1. bis zum 23. Dezember wird täglich um 16.30 Uhr ein Fenster geöffnet (am 24.12. um 12.00 Uhr) und ein neues Handlungselement eines THUN-Weihnachtsmärchens enthüllt, gefolgt von einer halbstündigen, kindgerechten Darbietung. 

Kunstvoll gestaltete Markthäuschen mit einem umfangreichen Angebot, Gaumenfreuden en Masse und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auch und vor allem für Kinder machen den Meraner Christkindlmarkt zu einer ganz besonderen Veranstaltung.??

Alle Infos unter weihnacht.meran.eu

STOL war bei der Eröffnung on Tour und zeigt die schönsten Bilder. 

stol