Montag, 13. Juni 2016

Merkel nach Orlando-Massaker: Wir werden weiter offen leben

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das Massaker von Orlando als erschreckend bezeichnet und zugleich versichert, dass Deutschland auch im Angesicht derartiger Grausamkeiten ein offenes Land bleiben werde.

Angela Merkel
Angela Merkel - Foto: © APA/DPA

„Unser Herz ist schwer, dass der Hass und die Bösartigkeit eines einzelnen Menschen über 50 Leben gekostet hat“, sagte Merkel am Montag am Rande der deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen in Peking. Aber auch solch mörderische Anschläge und die tiefe Trauer darüber würden Deutschland nicht davon abhalten, ein „offenes Leben“ fortzusetzen.

Merkel sprach US-Präsident Barack Obama, den Opfern, den Angehörigen und den Helfern ihre Anteilnahme aus. Auch Chinas Ministerpräsident Li Keqiang sprach den Opfern und ihren Angehörigen seine Anteilnahme aus. China wende sich gegen jede Form von Gewalt und Terrorismus.

dpa

stol