Donnerstag, 26. April 2018

Merkel reist zu Trump: Handelsstreit und Iran im Mittelpunkt

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel bricht am frühen Donnerstagabend zu ihrem zweiten Besuch bei US-Präsident Donald Trump nach Washington auf. Dabei dürften der drohende Handelskrieg zwischen den USA und Europa sowie die Krisen in Syrien und im Iran im Mittelpunkt stehen.

Trump und Merkel haben bisher kein inniges Verhältnis Foto: APA (AFP)
Trump und Merkel haben bisher kein inniges Verhältnis Foto: APA (AFP)

stol