Donnerstag, 16. Oktober 2014

Merkel: Russland muss Ukraine-Zusagen einhalten

Die aktuellen Krisen wie im Nordirak und in der Ukraine beherrschen den euro-asiatischen Gipfel in Mailand. Die deutsche Kanzlerin fordert engere Zusammenarbeit weltweit. Am meisten drängt: die Ebola-Seuche.

Kanzlerin Angela Merkel vor dem Bundestag
Kanzlerin Angela Merkel vor dem Bundestag - Foto: © APA/AP

stol