Montag, 02. Oktober 2017

Messer-Angreifer von Marseille hatte tunesischen Pass

Der Messer-Angreifer von Marseille war nach ersten Ermittlungen der französischen Polizei Tunesier. Erst Ende der vergangenen Woche sei der Mann wegen eines Ladendiebstahls in Lyon festgenommen worden, sagte der Anti-Terror-Staatsanwalt, François Molins, am Montag in Paris. „Er hat da einen tunesischen Pass vorgezeigt.“

stol