Samstag, 27. Oktober 2018

Mexikanische Polizei stoppte Migranten-Karawane

Im Süden von Mexiko hat die Polizei die Karawane mit Tausenden Migranten aus Mittelamerika vorerst gestoppt. Beamte blockierten am Samstag die Landstraße zwischen den Bundesstaaten Chiapas und Oaxaca im Süden des Landes, wie die Zeitung „Milenio” berichtete. Ziel sei es, den Migranten das Hilfsangebot der Regierung genau zu erklären, sagte ein Polizeisprecher.

Derzeit marschieren Tausende Menschen in Richtung USA Foto: APA (AFP)
Derzeit marschieren Tausende Menschen in Richtung USA Foto: APA (AFP)

stol