Mittwoch, 09. November 2016

Mexiko nach US-Wahl: Wir zahlen nicht für die Mauer

Mexiko will nicht für eine Mauer an der Grenze zu den USA zahlen. Ihre Regierung habe deutlich gemacht, dass dies nicht Teil ihrer Vision sei, sagt Außenministerin Claudia Ruiz Massieu Salinas am Mittwoch.

Mexikos Präsident Enrique Pena Nieto im Mai mit dem nun gewählten US-Präsidenten Donald Trump.
Mexikos Präsident Enrique Pena Nieto im Mai mit dem nun gewählten US-Präsidenten Donald Trump. - Foto: © APA/AFP

stol