Samstag, 27. Januar 2018

Michael Ludwig neuer Wiener SPÖ-Chef

Michael Ludwig ist neuer Vorsitzender der Wiener SPÖ. Der 56-jährige Wohnbaustadtrat wurde beim Landesparteitag am Samstag mit 57 Prozent gewählt und setzte sich damit gegen seinen Kontrahenten, den geschäftsführenden Parlamentsklubobmann Andreas Schieder, durch.

Michael Ludwig erhielt 57 Prozent der Stimmen. - Foto: APA
Michael Ludwig erhielt 57 Prozent der Stimmen. - Foto: APA

Ludwig folgt auf Langzeit-Stadtchef und Landesparteichef Michael Häupl, der nach knapp 25 Jahren als Parteiobmann abtrat.

Insgesamt wurden 972 Stimmen abgegeben, davon sieben ungültig. 551 entfielen auf Ludwig, 414 auf Schieder.

Das Amt des Bürgermeisters wird Häupl innerhalb der nächsten Monate - vermutlich im Mai - an Ludwig übergeben.

apa

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol