Mittwoch, 06. Juni 2018

Migranten von Segelboot im Ionischen Meer gerettet

Wegen der Schließung der Fluchtroute über den Balkan versuchen Schleuserbanden, Migranten wieder über die alten Routen von Griechenland aus über Italien nach Mitteleuropa zu bringen. Vor der Insel Korfu hat die griechische Küstenwache 21 Migranten aus einer in Seenot geratenen rund zehn Meter langen Kleinjacht gerettet.

Die Migranten wurden von der Küstenwache von einer rund zehn Meter langen Kleinjacht gerettet.
Die Migranten wurden von der Küstenwache von einer rund zehn Meter langen Kleinjacht gerettet. - Foto: © shutterstock

stol