Montag, 09. Juli 2018

Migration – Moavero: „Rom hält sich an europäische Verpflichtungen“

Italiens Außenminister, Enzo Moavero Milanesi, hat am Montag versichert, dass sich Italien an seine internationalen Verpflichtungen hält. „Wir werden uns nach wie vor im Rahmen des europäischen und internationalen Rechts bewegen“, antwortete der Minister auf eine Frage über eine mögliche Änderung der Regeln der EU-Mission „Sophia“ zur Migrantenrettung im Mittelmeer, wie sie Italien fordert.

Der italienische Innenminister Matteo Salvini bestritt indes Meinungsverschiedenheiten mit Verteidigungsministerin Elisabetta Trenta bezüglich des Einzugs von Schiffen der EU-Mission EUNAVFORMED in Italien.
Der italienische Innenminister Matteo Salvini bestritt indes Meinungsverschiedenheiten mit Verteidigungsministerin Elisabetta Trenta bezüglich des Einzugs von Schiffen der EU-Mission EUNAVFORMED in Italien. - Foto: © APA/AFP

stol