Freitag, 25. August 2017

Mindestens 25 Tote bei IS-Angriff auf Moschee in Kabul

Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben bei der Erstürmung einer voll besetzten Moschee in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 25 Menschen getötet.

Mindestens 20 Menschen sind beim Anschlag auf die Moschee gestorben.
Mindestens 20 Menschen sind beim Anschlag auf die Moschee gestorben. - Foto: © APA/AFP

stol