Donnerstag, 22. Mai 2014

Mindestens 31 Tote bei Anschlag in China

Bei einen schweren Anschlag in der überwiegend von muslimischen Uiguren bewohnten chinesischen Unruheprovinz Xinjiang sind am Donnerstag mindestens 31 Menschen getötet und mehr als weitere 90 verletzt worden.

stol