Dienstag, 24. April 2018

Mindestens 5 Polizisten bei Anschlägen in Pakistan getötet

3 Selbstmordattentäter haben im Südwesten Pakistans Anschläge auf Sicherheitskräfte verübt und dabei mindestens 5 Polizisten getötet. Ziele seien ein Polizeiauto sowie ein Kontrollposten in der Stadt Quetta in der Unruheprovinz Baluchistan gewesen, teilte die Armee am Dienstag mit.

3 Selbstmordattentäter haben im Südwesten Pakistans Anschläge auf Sicherheitskräfte verübt und dabei mindestens 5 Polizisten getötet.
3 Selbstmordattentäter haben im Südwesten Pakistans Anschläge auf Sicherheitskräfte verübt und dabei mindestens 5 Polizisten getötet. - Foto: © shutterstock

stol