Montag, 15. Mai 2017

Minibike in Neumarkt

Am Samstag 13. Mai fand in Neumarkt ein Radrennen für groß und klein statt. Über 160 Athleten aus Südtirol und dem Trentino haben teilgenommen.

Athlet des Bike Club Neumarkts in Aktion.
Badge Local
Athlet des Bike Club Neumarkts in Aktion.

Schon seit Ende Februar wurde an einer neuen Rennstrecke gearbeitet.

In den letzten Wochen wurde die neue Rennstrecke getestet und am 13. Mai war es dann soweit, der Bike Club Neumarkt organisierte das jährliche Radrennen das zur Rennserie Minibike Fiemme Fassa e Primiero gehört. Das Minibike Radrennen in Neumarkt war das erste von insgesamt 11 Rennen.

 Schon am Vormittag wurde fleißig aufgebaut, bevor dann um 15.30 Uhr der Startschuss fürs Rennen war.

Die Strecke führte durch Wiesen, Wald und tollen Abfahrten mit Steilkurven. Eine große Runde war 900 Meter lang.

Auf drei verschiedenen Strecken, die je nach Kategorie mehrmals befahren werden mussten, haben über 160 Athleten teilgenommen.
Auch das Wetter spielte am Samstag mit und sorgte für viel schwitzen.

Gegen Abend fand die Preisverteilung statt, jeder Teilnehmer bekam eine kleine Erinnerung von der Veranstaltung.

Je nach Platzierung bekommt man Punkte und am Ende nach den 11 Rennen des Kalenders werden die ersten drei mit der besten Gesamtwertung premiert.

Natürlich waren auch die Athleten des Bike Club Neumarkts vollständig dabei und einige kamen sogar aufs Podest.

Fotos und Ergebnislisten finden sie auf unserer Internetseite: www.bike-club-neumarkt.it oder auf Facebook.

Den vollständigen Kalender der Minibike Rennserie gibt es online auf unserer Homepage herunterzuladen.

Bike Club Egna, Neumarkt

stol