Freitag, 14. Dezember 2018

Mit den Berlin Comedian Harmonists ins neue Jahr

„Atemlos“ nennt sich das Jubiläumsprogramm anlässlich des 20jährigen Bestehens der Berlin Comedian Harmonists, welches das erfolgreiche Ensemble am Silvesterabend im Bozner Waltherhaus präsentieren wird.

Mit den Berlin Comedian Harmonists ins neue Jahr!
Mit den Berlin Comedian Harmonists ins neue Jahr!

Mit Ohrwürmern wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ oder „Wochenend und Sonnenschein“ landeten die Comedian Harmonists in den 1920er und 30er Jahren unvergessene Hits. Als 1997 eine Bühnenshow in der Komödie am Kurfürstendamm Berlin an die Sänger und ihr tragisches Ende erinnerte, begann eine neue Erfolgsstory: die der Berlin Comedian Harmonists.

Wie kein anderes Ensemble setzen die Berlin Comedian Harmonists eine Tradition fort, die dem wunderbaren Klang und der einzigartigen musikalischen Wirkung der originalen Comedian Harmonists verpflichtet ist. Die verblüffende Nähe zu ihren großen Vorbildern wurde weltweit gefeiert und von Kritikern der wichtigsten Metropolen in den höchsten Tönen gelobt. Vielleicht ist das Geheimnis ihres Erfolges auch die Lebendigkeit, mit der die sechs Herren im Frack diese Tradition aufleben lassen. Wie selbstverständlich entwickeln sie seit Jahren behutsam das Repertoire weiter und werden von Franz Wittenbrink mit genialen Arrangements unterstützt. Es ist eine Erweiterung mit Songs unserer Zeit, mit dem Gedanken, was hätten die originalen Comedian Harmonists gesungen, wenn es sie heute noch gäbe. Auf diese Weise entsteht eine wunderbare, ganz selbstverständliche Verknüpfung zum Hier und Jetzt, was wohl viel dazu beiträgt, dass die Konzerte so begeistert aufgenommen werden.

Ausgerechnet zu ihrem 20-jährigen Bühnenjubiläum fliegt den Berlin Comedian Harmonists ein Blumenstrauß mit einer mysteriösen Nachricht entgegen. Eine geheimnisvolle Botschaft stellt die Welt der sechs Herren so richtig auf den Kopf: Die Hormone tanzen Tango, das Geschehen schlägt seine Kapriolen, und die musikalischen Champagnerkorken knallen. Mit den Hits ihrer großen Vorbilder sowie neuen Arrangements von Udo Jürgens, den Beatles und Beach Boys bis hin zu Helene Fischer und Eros Ramazotti bahnt sich schließlich Lösung an. Gönnen Sie sich dieses Jubiläums-Feuerwerk an Silvester!

Termin: 31.12.2018, 20 Uhr, Bozen, Waltherhaus
Karten: im Südtiroler Kulturinstitut (Tel. 0471 313800), in allen Athesia Buchhandlungen, online unter ticketone.it. Infos: www.kulturinstitut.org
Unterstützt wird das Gastspiel von FINSTRAL, gefördert von der Südtiroler Landesregierung, Abteilung Deutsche Kultur.

stol