Freitag, 17. Juni 2016

Mittelschüler besuchten regelmäßig das Seniorenheim St. Barbara

Musikalische Nachmittage der Mittelschule St. Leonhard im Altersheim St. Barbara

Mittelschüler übergeben ein großzügiges Geschenk dem Fürderverein St. Barbara
Badge Local
Mittelschüler übergeben ein großzügiges Geschenk dem Fürderverein St. Barbara

Welche Freude, zum Abschluss des Schuljahres ließen es sich Schüler der dritten Klassen der Mittelschule St. Leonhard nicht nehmen um sich beim Altersheim St. Barbara noch zu bedanken, dass die Mittelschule das ganze Schuljahr einmal in der Woche mit der Religionslehrerin Anna Pichler Hofer im Seniorenheim musizieren und spielen durften.

Es war eine große Überraschung, denn die Schüler brachten auch eine großzügige Spende für den Förderverein mit, die wiederum den Senioren im Haus zu Gute kommt. Die Verwaltung und der Präsident bedankten sich stellvertretend für alle Schüler, die während des ganzen Jahres das Haus besucht haben,  bei den anwesenden Schülern.

Ein besonderen Dank galt aber der Religionslehrerin Anna, die bereits seit Jahren das Altersheim regelmäßig mit ihren Schülern besucht und wöchentlich einen geselligen Nachmittag mit schönen Liedern gestaltet.

Deshalb durften Frau Anna Nock und Frau Maria Lamprecht im Namen aller Bewohner und Mitarbeiter der Religionslehrerin Anna eine kleine Anerkennung übergeben, verbunden mit dem Dank und gleichzeitig mit der Bitte im Herbst wiederzukommen.

Förderverein St. Barbara, St. Leonhard

stol