Freitag, 27. April 2018

Monti: Movimento 5-Stelle positioniert sich pro-europäisch

Der frühere italienische Ministerpräsident Mario Monti hat keine besondere Angst vor einer von der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung geführten Regierung. „Sie haben versucht, sich als pro-europäische Partei zu positionieren“, sagte Monti am Freitag im Interview mit der APA in Wien. Außerdem hätten sie ihre Wahlversprechen mit Blick auf die Regierungsbeteiligung „abgeschwächt“.

Der frühere italienische Ministerpräsident Mario Monti hat keine besondere Angst vor einer von der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung geführten Regierung.
Der frühere italienische Ministerpräsident Mario Monti hat keine besondere Angst vor einer von der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung geführten Regierung. - Foto: © APA/AP

stol