Freitag, 08. September 2017

Movimento 5 Stelle laut Umfrage im Aufwind

Die Bewegung Movimento 5 Stelle hat einer Umfrage zufolge ihren Vorsprung gegenüber allen anderen italienischen Parteien weiter ausgebaut.

Die Protestbewegung von Beppe Grillo ist laut Umfragen an erster Position.
Die Protestbewegung von Beppe Grillo ist laut Umfragen an erster Position. - Foto: © LaPresse

In einer am Freitag veröffentlichten Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Ipsos ist die Bewegung mit 28,1 Prozent stärkste Partei. Die nächsten Parlamentswahlen sind im kommenden Frühling geplant.

Position weiter gestärkt 

Die vom Starkomiker Beppe Grillo gegründete Bewegung hat über den Sommer ihre Position weiter gestärkt. Im Juni hatten sich bei einer ähnlichen Befragung im Juni noch 26 Prozent der Befragten für die Protestpartei ausgesprochen.

Die regierende Partei Partito Democratico (PD) um Ex-Premier Matteo Renzi kommt in der aktuellen Befragung auf 26,8 Prozent der Stimmen. Auf Platz 3 landet die rechtspopulistische Lega Nord mit 13,6 Prozent, knapp vor der Forza Italia des früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi mit 13,2 Prozent.

Popularitätszuwachs aufgrund von Unstimmigkeiten innerhalb des PD

Grund für den Popularitätszuwachs des Movimento 5 Stelle sind laut Demoskopen die internen Querelen des PD. Der linke Flügel der Partei hatte sich im vergangenen Frühjahr aus Protest gegen den Kurs Renzis abgespalten.

Die Parteien in Italien bemühen sich derzeit um eine Wahlrechtsreform, die das politische System stabilisieren soll. Die derzeitige Legislaturperiode dauert noch bis Anfang 2018.

apa

stol