Dienstag, 23. Juni 2015

Multikulturelles Rom: Zahl der Migranten seit 2000 verdoppelt

Rom erlebt einen tief greifenden multikulturellen Wandel. Seit 2000 hat sich die Zahl der in der italienischen Hauptstadt lebenden Ausländer um 115 Prozent mehr als verdoppelt, geht aus einer Studie des Statistikamts Censis hervor.

Foto: © shutterstock

stol