Mittwoch, 09. November 2011

Adobe gibt Flash für mobilde Geräte auf

Überraschende Entscheidung der Software-Firma Adobe: Die Entwicklung der Flash-Software für Smartphones und Tablet-Computer wird eingestellt. Die Zukunft gehört dem neuen Web-Standard HTML5.

stol