Dienstag, 14. Mai 2013

Amazon führt Kunstwährung „Coin“ ein

Der Online-Händler Amazon hat eine eigene virtuelle Währung eingeführt, mit der Kunden Apps und Spiele einkaufen können.

stol