Freitag, 29. August 2014

Microsoft stellt nach 15 Jahren MSN Messenger komplett ein

Microsoft stellt den Dienst seines MSN Messengers nach 15 Jahren weltweit komplett ein. Nun müssten auch die Nutzer in China laut Medienberichten zum Messenger-Dienst Skype wechseln.

stol

Alle Meldungen zu: