Mittwoch, 15. April 2015

Microsoft stopft Löcher

Mit dem jüngsten Sicherheitspaket schließt Microsoft etliche kritische Lücken bei Windows, Office und Internet Explorer

Foto: © LaPresse

Darunter ist eine Schwachstelle, über die Angreifer mit speziell präparierten Webseiten Zugang zum Computer bekommen können.

Das Update kann über das Windows Update Center im Startmenü heruntergeladen werden.

dpa

stol