Freitag, 29. Oktober 2010

Mount Everest nun mit Internetverbindung

Der höchsten Berg der Welt ist jetzt auch ans Internet angeschlossen: Im Basislager des Mount Everests hat ein privates nepalesisches Telekommunikationsunternehmen erstmals die technischen Möglichkeiten für den mobilen Internetempfang geschaffen.

stol