Donnerstag, 02. Oktober 2014

Österreich: Gericht sperrt kinox und movie4k

Der Verein für Anti-Piraterie (VAP) hat mit seinen Anträgen auf Zugangssperren von Webseiten mit illegalen Inhalten einen ersten Erfolg davon getragen. Wie am Donnerstag mitgeteilt wurde, hat das Handelsgericht Wien eine einstweilige Verfügung zur Sperre des Zugangs der Portale movie4k und kinox erlassen.

stol

Alle Meldungen zu: