Dienstag, 17. Juli 2012

Plattform „CollWriting“ verbindet E-Book-Trend mit Interaktivität

Per Social Media-Plattformen gemeinsame Interessen zu teilen, ist in den vergangenen Jahren zur Selbstverständlichkeit für viele Internetnutzer geworden. Der Österreicher Johann Kunz fügt diesen Möglichkeiten nun eine neue Facette hinzu: Mit „CollWriting“ startete er vor etwas mehr als einem Jahr eine Webseite, die zum gemeinsamen Schreiben von E-Books einlädt.

stol