Mittwoch, 28. April 2010

RIM verpasst Blackberry neue Software

Der kanadische Smartphone-Hersteller Research in Motion (RIM) wird seine Blackberry-Geräten mit einer komplett überarbeiteten Software ausstatten.

stol