Dienstag, 20. Februar 2018

Samsung entwickelt eigenes Social Media

„Uhssup“ ist die neue App um Textnachrichten zu verfassen und den eigenen Standort zu teilen. Der südkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung hat damit ein eigenes Soziales Netzwerk entwickelt.

Samsung entwickelt für die neuen Smartphone-Modelle ein eigenes Soziales Netzwerk.
Samsung entwickelt für die neuen Smartphone-Modelle ein eigenes Soziales Netzwerk. - Foto: © APA/AFP

Laut Korea Herald kann die App auf den neueren Modellen von Samsung-Smartphones installiert werden, wie zum Beispiel auf dem neuen Samsung Galaxy S9, das am 25. Februar vorgestellt wird.

Uhssup ist damit eine App, die an Whatsapp und Facebook angelehnt ist, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Es dient dem Senden von Textnachrichten und dem Teilen des eigenen Standortes. Damit reiht sich das Soziale Netzwerk in die Rubrik von Samsung App ein: Samsung App enthält bereits Samsung Pay, Samsung Cloud und Samsung Pass.

stol

stol