Sonntag, 13. Mai 2018

Südafrikanischer Fotograf Sam Nzima gestorben

Der südafrikanische Fotograf Sam Nzima, der sich mit einem Bild aus der Zeit der Apartheid einen Namen machte, ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 83 Jahren in einem Krankenhaus in Mbombela im Norden des Landes, wie südafrikanische Medien unter Berufung auf seine Familie berichteten.

Sam Nzima illustrierte Brutalität der Apartheid Foto: APA (AFP)
Sam Nzima illustrierte Brutalität der Apartheid Foto: APA (AFP)

stol