Mittwoch, 12. Januar 2022

TV-Liebling Hans Sigl: Warum Corona beim „Bergdoktor“ keine Rolle spielt

Der „Berdoktor“ sperrt wieder seine Praxis auf. Das in Osttirol gedrehte Winterspecial „Kalte Stille“ ist der Auftakt zur neuen Staffel der beliebten Serie (heute, 20.15 Uhr, ORF 2). Muss der „Bergdoktor“ dann auch Covid-Patienten behandeln? Nein, sagt Hauptdarsteller Hans Sigl im Interview.

In der Praxis des „Bergdoktor“ schlagen die kompliziertesten medizinischen Fälle auf. Aber nicht Corona!
In der Praxis des „Bergdoktor“ schlagen die kompliziertesten medizinischen Fälle auf. Aber nicht Corona! - Foto: © ZDF / Raymond Roemke

Für seine Patienten ist dem Mediziner keine Autofahrt zu weit, keine Berghütte zu entlegen und kein Urlaub heilig.

sh