Donnerstag, 14. April 2016

Musikkapelle Auer präsentiert „Music & Cinema“

Das 5.music.project.auer zeigt sich ganz im Zeichen des Kinos und bekannter Filmmusik und findet am Sonntag, den 17.April um 18.00 Uhr in der Aula Magna in Auer statt.

Plakatmotiv
Badge Local
Plakatmotiv

Es sind bestimmt sehr viele Faktoren, die dazu beitragen, ob ein Film zum Erfolg wird oder nicht. Neben Grundlegendem wie einer fesselnden Geschichte, überzeugenden Schauspielern und Ähnlichem sind es nicht zuletzt gelungene Musikstücke, welche die Bilder in vielen Szenen noch einmal unterstreichen und ihren Effekt verstärken. Dabei ist es bestimmt jedem schon einmal passiert, dass die Bilder im Kopf nach Verlassen des Kinosaals schon längst wieder wie weggeblasen sind, während man sich noch lange Zeit später dabei erwischt, wie man die Melodie leise summt.

Aus diesem Grund hat die Musikkapelle Auer, welche es sich zum Ziel gesetzt hat, ihrem Publikum immer wieder aufs Neue kurzweilige Unterhaltung unterschiedlichster Art zu präsentieren, das Thema „Music & Cinema“  für das diesjährige music.project.auer ausgewählt, welches heuer bereits zum 5. Mal stattfindet. Die Palette ist dabei breit gefächert und reicht von Western über Zeichentrickfilme bis hin zu James Bond, wodurch mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Während die bisherigen Projekte in den vergangenen Jahren oft unterschiedlicher kaum hätten sein können, hat sich die Zusammenarbeit der Musikkapelle mit anderen Künstlern und Vereinen zu einer Tradition entwickelt, welche auch heuer wieder aufrechterhalten wurde. So wird die Heimatbühne Auer den Inhalt der jeweiligen Filme auf schauspielerische Weise darstellen. Des Weiteren werden zwei Solisten, nämlich Johanna Gabrielli an der Violine und Thomas Blaas mit der Mundharmonika, die Musikkapelle bei gewissen Stücken begleiten.

Um dem Namen des Projekts auch wirklich gerecht zu werden, wird neben der passenden Musik auch durch allerhand weiterer typischer Dinge, die man aus dem Kino kennt, dafür gesorgt, dass das Publikum auch in die passende Atmosphäre des Kinos eintauchen kann. So werden Ausschnitte der jeweiligen Filme auf einer großen Leinwand gezeigt und es gibt Popcorn für alle. In diesem Sinne sind alle, Alt und Jung, herzlich dazu eingeladen, gemeinsam mit der Musikkapelle einen magischen Abend der Filmmusik zu genießen!

 

Die Daten des Konzerts:

Music & Cinema

Sonntag, 17. April, 18.00 Uhr, Aula Magna Auer

PROGRAMM

Winnetou & Old Shatterhand
Martin Böttcher
Spiel mir das Lied vom Tod

Ennio Morricone
Mundharmonika: Thomas Blaas
Fluch der Karibik
Klaus Badelt
Titanic
James Horner
Schindlers Liste
John Williams
Violine: Johanna Gabrielli
Der König der Löwen
Hans Zimmer
Indiana Jones
John Williams
James Bond 007
Johan de Mey

Musikkapelle Auer, Auer

stol