Montag, 26. März 2018

Mutter von getötetem Polizisten ruft zu Toleranz auf

Die Mutter des als Held gefeierten französischen Polizisten Arnaud Beltrame hat nach dem Mord an ihrem Sohn zu Toleranz aufgerufen. „Arnaud hätte nicht gewollt, dass wir aufgeben”, sagte Nicolle Beltrame dem Rundfunksender RTL am Montag. „Ich bin hier, um ihn zu ehren (...), damit diese Tat irgendeinen Sinn hat, damit wir ein bisschen menschlicher, ein bisschen toleranter sind.”

"Arnaud hätte nicht gewollt, dass wir aufgeben." - Foto: APA (AFP)
"Arnaud hätte nicht gewollt, dass wir aufgeben." - Foto: APA (AFP)

stol