Freitag, 13. Mai 2016

Nach 2 Tagen: Kampf dem Gesetz zu Homo-Partnerschaften

Kaum vom Parlament verabschiedet, schon bildet sich in Italien eine breite Front gegen das umstrittene Gesetz zur Anerkennung homosexueller Lebenspartnerschaften. Eine Koalition aus der konservativen Regierungspartei NCD, der oppositionellen Lega Nord und katholischen Verbänden will mit einem Referendum das Gesetz, das am Mittwoch vom Parlament gebilligt wurde, kippen.

So lange wurde für die Anerkennung von homosexuellen Partnerschaften gekämpft. Jetzt geht der Kampf weiter.
So lange wurde für die Anerkennung von homosexuellen Partnerschaften gekämpft. Jetzt geht der Kampf weiter.

stol