Mittwoch, 20. Mai 2015

Nach Anschlag auf Museum in Tunis: Verdächtiger in Italien gefasst

Gut einen Monat nach dem Anschlag auf das Nationalmuseum Tunesiens mit mehr als 20 Toten ist ein Tatverdächtiger in Italien gefasst worden.

Foto: © APA/EPA

Der 22 Jahre alte Marokkaner wurde in der Nähe von Mailand festgenommen, wie die Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch unter Berufung auf die Polizei berichtete. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.

Am 18. März hatten Terroristen das Bardo-Nationalmuseum in Tunis gestürmt und Geiseln genommen. Mehr als 20 Menschen waren bei dem Angriff ums Leben gekommen, darunter auch zahlreiche ausländische Touristen.

dpa

stol