Dienstag, 27. Juni 2017

Nach Cyberattacke: Tschernobyl wird manuell überwacht

Auch Computer des 1986 havarierten Kernkraftwerks Tschernobyl sind von dem Cyberangriff auf Netzwerke in der Ukraine betroffen worden.

Die Radioaktivität um Tschernobyl wird wegen der Cyberattacke momentan manuell kontrolliert.
Die Radioaktivität um Tschernobyl wird wegen der Cyberattacke momentan manuell kontrolliert. - Foto: © shutterstock

stol